St.Bonifatius

 Pfarrbrief 2020

 

             19. Januar 2020 – Äußere Feier des Hochfestes St. Vinzenz Pallotti  (A)

       

                                                 

DEUTSCHE

PFARRGEMEINDE

 

Web: www.stbonifacecalgary.com

1923  Broadview  Road  NW. , Calgary,  Alberta,   T2N 3H6

SEELSORGER: Pallottiner - Pater Heinrich Rosenbaum SAC

 

Tel./Fax: 403-283-5641                       Home: 403-278-4504

Email: boniface@shaw.ca

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   19. Januar 2020 – Äußere Feier des Hochfestes St. Vinzenz Pallotti (A)

 

GOTTESDIENSTORDNUNG

Sonntag        19.01. 10:00 Uhr   Hochamt  für die Gemeinde und in bes. Meinung für

                                                    Fam. Schmeiler, von  Irmtraud Walter und für verst.

                                                    Hilde Thal, n.M. von Michael Thal  

 

Donnerstag  23.01.  10:00 Uhr   Hl. Messe in bes. Meiung für Fam. Michael Walter, von

                                                            Irmtraud Walter

 

Sonntag        26.01                      3. Sonntag im Jahreskreis

                                 10:00 Uhr   Hochamt  in bes. Meinung für Heidi Zielke, von Marielis

                                                    Zielke und für alle Lebenden und Verst. der Familie

                                                    Hindemith und Hohmann, n.M. von Fam. Hindemith

                                

Dienste für Sonntag 19. Januar:      

Kommunionhelfer:     Karin Prenner                                     Lektor:  Barbara Beler

Ministranten:             Claudia Phillips

Gemeindenachrichten:

Aus Anlaß des Hochfestes des hl. Vinzenz Pallotti lädt die Vereinigung des Katholischen Apostolates  nach der Messe alle zu einem Imbiss im St. Georgskeller ein.

 

Allen, die beim Abräumen der Weihnachtsbäume und des Weihnachtsschmucks mitgeholfen haben, ein herzliches Dankeschön!!!!

 

Nachrichten und Termine

Sonntag:    19.01                   Nach der Messe Kommunionunterricht

 

________________________________________________________________________

 

 

                                                  Äußere Feier des Hochfestes St. Vinzenz Pallotti (A)

 

                       

Entstehung

 

Wir Pallottiner wurden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Vinzenz Pallotti in Rom gegründet. Die Gemeinschaft der Pallottineroder wie wir offiziell heißen: Gesellschaft des Katholischen Apostolats (SAC) – ist ein zentraler und bewegender Teil einer viel größeren Vision Pallottis: der Vereinigung des katholischen Apostolats (Unio), in der sich Männer und Frauen, Laien und Geweihte zusammen schließen, um „die Werke der Liebe und Barmherzigkeit zu fördern“ (Vinzenz Pallotti).

 

Präsenz und Handeln

Unser Platz ist mitten im Leben. Unsere Aufgabe ist es, durch unser Leben, Tun und Beten, Gott zur Sprache zu bringen. Pallottiner gibt es in allen Erdteilen, in ganz verschiedenen Lebensbereichen, Aufgaben und Situationen. Gemeinsam haben wir die tiefe Überzeugung, dass alle Christen zusammen gehören, gemeinsam Kirche sind. Jeder und jede hat von Gott eine eigene, persönliche Berufung erhaltenaber nur gemeinsam sind wir die Kirche Jesu Christi.

Wie unser Gründer, der heilige Vinzenz Pallotti (1795-1850), sind wir davon überzeugt, dass jeder einzelne Mensch von Gott gewollt und geliebt ist. Darum versuchen wir, in unseren vielfältigen Aufgaben den Menschen zu helfen, dass ihr Leben gelingt. Wir wollen sie auf ihrem Lebensweg begleiten.

 

 

Herr, deine Treue will ich künden in der Gemeinde 

 

 

1.Lesung: Jes 58.7-8.10-11     Dein Licht wird wie die Morgenröte anbrechen

2.Lesung: 1 Kor 13.1-8.13      Die Liebe erträgt alles, hofft alles, hält allem stand

Evangelium: Lk 10.1-9           Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter

_______________________________________________________________________

Antwort zu den Fürbitten:    Wir bitten dich, erhöre uns.

               

                                                                      

 

 

 

 

Gebet

 

Gott, du Vater der Barmherzigkeit,

gib, dass wir diese Zeit der Freude

im Geist der Dankbarkeit, der Demut und des Gebetes leben,

auf dass unsere Herzen offen sind für deine Gnade,

reich an Barmherzigkeit und Segen.

Gewähre uns, nach dem Beispiel des hl. Vinzenz Pallotti

Jesus als Apostel nachzuahmen:

indem wir in uns den Glauben wiederbeleben,

in uns die Hoffnung stärken, in uns die Liebe neu entfachen,

um sie auf der ganzen Welt zu verbreiten.

Wir sehnen uns in dieser Zeit

geistlicher und apostolischer Erneuerung

nach einer tiefgreifenden Erfahrung Gottes,

dass wir dein Wort als Licht und Führung auf unserem Weg erfahren,

und die Eucharistie als Speise, die unseren Geist nährt,

damit wir wahrhaft

missionarische Jüngerinnen und Jünger Christi sind. Amen.

(aus dem Gebet für das Jubiläum der Heiligsprechung Vinzenz Pallottis)