St.Bonifatius

 Pfarrbrief 2020

 

                                          24. Mai 2020 – Christi Himmelfahrt (A)

                                                                                                                                                                                                                           

DEUTSCHE

PFARRGEMEINDE

 

Web: www.stbonifacecalgary.com

1923  Broadview  Road  NW. , Calgary,  Alberta,   T2N 3H6

SEELSORGER: Pallottiner - Pater Heinrich Rosenbaum SAC

 

Tel./Fax: 403-283-5641                       Home: 403-278-4504

Email: boniface@shaw.ca

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                  24. Mai 2020 – Christi Himmelfahrt (A) 

                                                        

Sonntag       24.05.  Hochamt*          für die Gemeinde

Dienstag      26.05.   Hl. Messe*        für Verst. Rosi Mariak, n.M. von Fam. George Krapp

Mittwoch     27.05.  Hl. Messe*         in bes. Meinung (Gesundheit d. Fam.) von Inge Donnelly

Donnerstag  28.05.  Hl. Messe*         für alle Lebenden u. Verst. der Fam. Rudolph, n.M. von Irmtraud Walter

*(Pater Rosenbaum zelebriert die Messen in seiner Hauskapelle)

Die Gottesdienste (in Englischkönnen sie mitfeiern via live-stream (verschiedene Kirchen, Calgary), 

https://www.catholicyyc.ca/livestreammass.html

 

Die Gottesdienste (in Deutschkönnen sie mitfeiern via live-stream (verschiedene Kirchen in Deutschland und Oesterreich), 

 

https://tvthek.orf.at/profile/Katholischer-Gottesdienst/5833127/Katholischer-Gottesdienst-aus-der-Wiener-Pfarrkirche-St-Florian/14052111

Und darüber hinaus noch auf der Seite:

https://religion.orf.at/tv/stories/3002420/

Sie finden auch dort viele Gottesdienste für Sie zu Hause - ganz einfach.

www.netzwerk-gottesdienst.at/zuhause

 

https://www.zdf.de/suche?q=Gottesdienste&from=&to=&attrs=&sender=&sortBy=date&synth=

 

https://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite

 

Wenn man auch die Hl. Kommunion nicht empfangen kann, so kann man sich doch im Gebet mit dem eucharistischen Jesus vereinigen.

 

 

Christi Himmelfahrt 2020:

 

Liebe Pfarrgemeinde,

 

Da in unseren Breiten Christi Himmelfahrt kein öffentlicher Feiertag ist, hat man dieses Fest von Donnerstag auf den folgenden Sonntag verlegt.

Das Evangelium enthält zwei Dinge:

Der Auftrag der Jünger ist dreifach, sie sollen:  

1.)   Alle Menschen zu Jüngern machen

2.)   Alle taufen im Namen der Dreifaltigkeit

3. )  Allen Christi Gebote lehren.

Zu 1.)   Alle Menschen zu Jüngern machen: ist eine missionarische Aufgabe, wir sind                   

            eine missionarische Kirche, alle sind berufen auf ihre Weise Missionare zu sein.

Zu 2.)   Taufe ist ein symbolischer Akt: er vereinigt uns mit dem Sterben und der    

            Auferstehung Christi und macht uns so zu einem “anderen Christus.” Wir

            nehmen teil an der Natur Christi.

Zu 3.)   Lehren: damit der Rest der Welt meine Botschaft hört.

Ein unbekannter Verfasser aus dem 14. Jahrhundert hat das in einem Gedicht ausgedrückt:

 

Christus hat keine Hände, nur unserer Hände,

um seine Arbeit heute zu tun.

 

Er hat keine Füße, nur unsere Füße,

um Menschen auf seinen Weg zu führen.

 

Christus hat keine Lippen, nur unsere Lippen,

um den Menschen von ihm zu erzählen.

 

Wir sind die einzige Bibel, die die Öffentlichkeit noch liest.

Wir sind Gottes letzte Botschaft,

in Taten und Worten geschrieben.

    (Schott Messbuch S 311-312)

 

Gottes Segen zum Himmelfahrtstag!

Euer Pater Heinrich Rosenbaum, SAC

 

 

 

 

                                                                                                 

                     Gott steigt empor unter Jubel, der Herr beim Schall der Posaunen.

1.Lesung: Apg 1,1-11              Dieser Jesus, der in den Himmel aufgenommen wurde,

wird ebenso wiederkommen, wie ihr ihn habt zum Himmel hingehen sehen.      

2.Lesung: Eph 1,17-23            Gott hat Christus auf den Platz zu seiner Rechten erhoben

 

Evangelium: Mt 28,16-20       Mir ist alle Vollmacht gegeben im Himmel und auf der Erde

_______________________________________________________________________

 

 

 

https://mcusercontent.com/b94c6c43263afb74033548543/images/c307d6d0-3f29-47c8-b457-c1f44c144811.png

 

 

Information von der Diözese:

 

Ascension & Pentecost at home 

Here are some resources for individuals or family celebrating Ascension and Pentecost at home. 

 

Gemeindenachrichten:

 

Spendeninformation: 

Ganz herzlichen Dank allen, die unsere Gemeinde in dieser jetzt schwierigen Situation finanziell unterstützen.

Es gibt zur Zeit folgende Möglichkeiten unserer Gemeinde eine Spende zukommen zu lassen:

·       Scheck mit der Post oder durch Einwerfen in den Briefkasten (Seitentüre der Kirche)

·       Bar nur persönlich durch Abgabe während der Bürozeiten, oder

·       Online Giving“ durch die Diözese:   https://www.catholicyyc.ca/donatetoparish.html
Bei „Online Giving“ bekommt man die Steuerbestätigung direkt von der Diözese, nicht von der Gemeinde.

·       Zu Ihrer Information:

·      Die Diözese sendet der Pfarrei einmal im Monat alle für sie bestimmten „Online“ Spenden.

·       Die St.Bonifatius Gemeinde hat kein eigenes „Online Banking“ aus Gründen von Eigenkosten versus Nutzen für unsere kleine Pfarrei.    

 

 

Together in Action 2020 update:

Unser vorgegebener Betrag für dieses Jahr beträgt $ 8,742.00

Vielen Dank für die schon eingegangenen Spenden von $ 7,560.00

 

Zeitschrift "Albertaner":

für diejenigen, die gerne die Zeitschrift "Albertaner" lesen, anbei eine Nachricht von Arnim Joop:

 
“Due to the current coronavirus health crisis (COVID-19), we were not able to print the April-issue of the Albertaner.

As it could not be distributed we are happy to announce that the Albertaner is available for free online.”

 

Here is the website of the Albertaner, featuring the entire May 2020 issue:

 

https://www.albertaner.ca/